Hirschaid

  • Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan, Eingriffs-Ausgleichsregelung und begleitender Flächennutzungsplanänderung
  • Friedhofserweiterungsfläche, Wohnbebauung
  • Berücksichtigung immissonschutzrechtlicher Erfordernisse
  • fußläufiger Anschluss an vorhandene Siedlung
  • Oberflächenwassermanagement
  • Ortsrandausbildung und Eingrünung

  • Erstellung eines zukunftsfähigen Gesamtkonzepts mit Neugestaltung von Wegen und Platzsituationen
  • zentrale Mittelachse mit Platzbereich und Sitzmöglichkeiten
  • Neuanlage der Wege mit wassergebundener Decke
  • eigens entworfene Kannenschränke, Schöpfbecken und Zapfstellen
  • Ergänzung der Urnenstelen
  • Anlage einer Friedwiese
  • Neuordnung des Müllbereichs
  • Sanierung der historischen Friedhofsmauer
  • Angebot von zeitgemäßen, neuen Bestattungsformen
  • Verbesserung der Durchgrünung

Bauherr: Stadt Hirschaid

Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.